Erstes Poloturnier unserer Mannschaft. Verloren, aber doch ein Erfolg!

Am 30./31.01.2016 wagte sich unsere Mannschaft zum ersten Mal an einem Turnier teilzunehmen. Im Herbst 2015 hatten wir die Verbindung zu dem Hamburger Referenten für Kanu-Polo geknüpft, der uns einlud am Hamburger Hallenturnier teilzunehmen: “Das ist für eure Anfänger das Richtige!” Na ja! Außer Mehdi, unserem Trainer, den wir überzeugen konnten, auch das eine oder andere Spiel mitzuspielen sind nur noch Marcel mit 18 und Melanie 19 Jahren so alt wie bei anderen Mannschaften die Jüngsten. Alle übrigen unserer Spieler sind  15 oder oder gerade 16 Jahre alt geworden. Schon allein das kraftstrotzende Auftreten dieser anderen Spieler verlangte von unseren Mädchen und Jungen Mut und Kampfgeist.

IMG_0378

Unsere Manschaft vor dem gegnerischen Tor

IMG_0397

Ein Konterangriff der Gegner

Die Ergebnisse waren erwartungsgemäß:

2:10 gegen Flensborg Roklub; 0:10 gegen Hamburger KC; 3:3 gegen Göttinger PC (in diesem Spiel spielte Mehdi mit);  0.9 gegen KP Münster;   1.11 gegen Michel de Ruyter 4 (NL)1:4 gegen WV Süderelbe (hier auch mit Einsatz von Mehdi)

IMG_0401

Oh weh, wieder verloren!

IMG_0392

Angespanntes Wartenauf das nächste Spiel

IMG_0391

Mehdi und Melanie planen den Einsatz für das nächste Spiel

IMG_0398

Mehdi gibt in der Halbzeit taktische Anweisungen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Mannschaft hat für ihren Mut viel Lob von den anderen Vereinen erfahren. Insbesondere wurde auch anerkannt, dass wir eine so nachwuchsstarke Gruppe vorweisen können. “Wie habt Ihr das gemacht?” war eine häufig am Rande gestellte Frage. Zwei Hamburger Vereine (Spielgemeinschaft Wassersportverein Süderelbe und Spielgemeinschaft Gesamtschule Mümmelmannsberg äußerten den Wunsch auch mal Freundschaftsspiele mit uns bestreiten zu können. Wir wollen mal schauen.

IMG_0409

Viel Lob für die jüngste Manschaft des Turniers

Wir haben viel gelernt:

  • Wir müssen Schiedsrichter ausbilden.
  • Wir müssen wurfsicherer werden.
  • Wir müssen die Handrolle lernen.
  • Wir müssen mutiger spielen.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://kanu-buxtehude.de/2016/02/04/erstes-poloturnier-unserer-mannschaft-verloren-aber-doch-ein-erfolg/